Der Wun­der­land-Abend

Wie aus den letz­ten Jah­ren bekannt sein soll­te, ist der Chan­ge Con­gress kein „nor­ma­ler“ Con­gress.

Sei es, dass 2016 plötz­lich ein Robo­ter Namens Pep­per auf der Büh­ne stand und sich mit den Teil­neh­mern unter­hal­ten hat, oder dass 2017 alle Teil­neh­mer mit Infra­rot-Schlä­gern gemein­sam ein rie­si­ges vir­tu­el­les Flug­zeug gesteu­ert haben.

Der Aus­stel­lungs­be­reich hat bei uns eben­falls mit den Jah­ren an Rele­vanz gewon­nen. Die­ses Jahr sind wir soweit, dass wir eine Chan­ge-Area geschaf­fen haben, in wel­che wir die Snack- und Geträn­ke-Mög­lich­kei­ten inte­grie­ren.

Dar­über hin­aus wird es auch wie­der vie­le Ange­bo­te abseits der Vor­trä­ge geben. Beweg­te Pau­sen sor­gen für die nöti­ge Ent­span­nung zwi­schen den span­nen­den Bei­trä­gen. Und da wir in die­sem Jahr in einer Off-Loca­ti­on sind, ist natür­lich auch ein ganz neu­es Food-Kon­zept geplant. Freu­en Sie sich auf Street-Food-Cha­rak­ter mit hoher Qua­li­tät und lecke­ren Drinks.

Auch die Abend­ver­an­stal­tung wird die­ses Jahr anders als in den letz­ten Jah­ren. Sie steht unter dem Mot­to Ali­ce im Wun­der­land und ver­spricht dem­entspre­chend vie­le ein­zig­ar­ti­ge Beson­der­hei­ten.

Rund­um haben wir uns wie­der gestei­gert, da wir den Teil­neh­mern zwei ein­zig­ar­ti­ge Tage bie­ten möch­ten!

Ihr habt Fra­gen, Anmer­kun­gen, Lob oder Kri­tik? Wir freu­en uns auf Eure Nach­rich­ten an:
feedback@​change-​congress.​de

Herz­li­che Grü­ße von eurem Chan­ge Con­gress Team